Hauptinhalt

Der ursprünglich für den 01. Mai 2020 geplante Saisonstart wird nun auf Grund der neuen Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg am 10. Mai 2020 erfolgen. Ab dem 06. Mai 2020 können alle Museen im ganzen Land wiedereröffnen. Daher kann der Start in die neue Museumssaison nun auch zum 10. Mai 2020 erfolgen. Auch der Besuch der Sonderausstellung "Windenergie im Lebensraum Wald" ist dann möglich.

Die Wanderausstellung Windenergie im Lebensraum Wald, welche in Zusammenarbeit mit der Deutschen Wildtier Stiftung durchgeführt wird, thematisiert die Problematik von Windkraftanlagen für den Artenschutz aus naturschutzfachlicher Sicht ohne sich energiepolitisch zu positionieren. Sie gibt einen Überblick über den Ausbau von Windenergieanlagen im Wald in den einzelnen Bundesländern, veranschaulicht den Konflikt mit windkraftsensiblen Arten und zeigt, warum es so wichtig ist den Lebensraum Wald zu schützen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Museumsbereich von Schloss Benz für die Besucher das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes Pflicht ist. Bitte benutzen sie auch den Desinfektionsspender im Eingangsbereich, bevor Sie das Schloss betreten.
Personen mit Anzeichen für Atemwegserkrankungen oder Fieber ist der Zutritt nicht gestattet.

Bitte halten Sie sich auch an die sonstigen hygienischen Empfehlungen und halten Sie sich an die Abstandsregeln.

Führungen werden bis auf Weiteres nicht angeboten.