Hauptinhalt

Die aktuellen Zahlen vom 30. Oktober 2020 (Stand: 9:30 Uhr)
In Sontheim an der Brenz wurden am heutigen Freitag, 30. Oktober (Stand 9.30 Uhr), sechs neue Corona-Fall bestätigt. Damit wurden in der Gemeinde bislang insgesamt 46 Infektionen (darunter 17 aktive) gemeldet. In dieser Zahl enthalten sind Personen, die bereits geheilt sind, sowie 1 Todesfall.

Was sind „Sontheimer“ Fälle?
Die Zuordnung von Corona-Fällen geschieht grundsätzlich nach dem Wohnort-Prinzip. Ein Fall in der Gemeinde Sontheim an der Brenz ist demnach ein Corona-Infizierter, der mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde gemeldet ist. Keine Sontheimer Fälle sind dagegen Corona-Infizierte, die zwar in der Gemeinde arbeiten, zur Schule gehen oder nur ihren Nebenwohnsitz in der Gemeinde haben. Zu den Sontheimer Corona-Fällen zählen somit auch Einwohner, die außerhalb des Landkreises Heidenheim positiv getestet worden sind und ihren Hauptwohnsitz in Sontheim an der Brenz haben. Dementsprechend kann es zu Differenzen mit der Statistik des Landkreises kommen.