Hauptinhalt

Wie schon 2020 muss der Josefsmarkt, welcher für den 19. März 2021 angesetzt war, auch in diesem Jahr coronabedingt ausfallen.

"Wir sind traurig, dass der Josefsmarkt auch 2021 nicht stattfinden kann“, äußert sich Bürgermeister Matthias Kraut. Als Konsequenz der aktuell geltenden Auflagen sowie die vom Bund und Ländern beschlossene Verlängerung der verschärften Corona-Maßnahmen ist es mit dem verbleibenden Zeitfenster nicht mehr möglich, den Markt durchzuführen. Um Planungssicherheit für die Marktbeschicker zu schaffen, mußte diese Entscheidung zum Bedauern der Gemeinde nun getroffen werden.